Etiketten zur Beschriftung von Maxibriefkartons

All meine Unterrichtsmaterialien packe ich komplett in Maxibriefkartons (Format A4). Die Boxen etikettiere ich sorgfältig und nehme sie auch mit in die Schule. Dort verbleiben sie ein ganzes Schuljahr. Denn so finden alle Utensilien letztendlich ihren Platz wieder im richtigen Karton. 

Ihr kennt das: Man hatte eine schöne Lernumgebung angerichtet und wenn ein neues Thema ansteht, räumt man alles wieder weg. Und dann! Just in dem Moment, an dem man alles wieder zu Hause hat, findet man noch ein Verbleibseldes vorherigen Themas im Klassensaal. Es wandert in den Korb, wird ein paarWochen schön durch die Gegen geschockelt und landet vermutlich nochmals irgendwo im Arbeitszimmer, bis es hoffentlich wieder in der richtigen Themenbox ist. Dies umgehe ich, wenn ich alles immer in der Schule lasse und dies entlastet mein Arbeitszimmer enorm. Will jetzt nicht sagen, dass es immer tiptop aufgeräumt ist, aber auf jeden Fall aufgeräumter. 

Folgende Themenboxen finden sich u.a. in meinem Schrank:

MAthe (jew. für jede Klasse)

  • Zahlenraum
  • Arithmetik
  • Geometrie
  • Zufall, Wahrscheinlichkeit & Kombinatorik
  • Längen
  • Uhr
  • Gewichte
  • Hohlmaße (nur Kl. 4)

Musik

  • Beethoven
  • Boomwhackers
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Weihnachten
  • Winter
  • Instrumente
  • Notenkunde

Deutsch (jew. für jede Klasse)

  • Richtig schreiben
  • Sprache untersuchen
  • Texte verfassen
  • Lesen
  • Lesespiele
  • Märchen
  • Fabeln
  • Gedichte
  • Lektüren

Jahreszeiten (Freiarbeit etc.)

  • Schulanfang
  • Herbst
  • Advent
  • Winter
  • Frühling mit Ostern
  • Sommer

Sachunterricht (Auswahl!!!)

  • Igel
  • Schmetterling
  • Feuerwehr
  • Sinne
  • Farbexperimente
  • Kinder der Welt
  • Globalisierung
  • Deutschland
  • Europa
  • Früher/Heute
  • Mittelalter
  • Apfel
  • Verkehrserziehung
  • Sexualerziehung
  • Wetter
  • Glück
  • Vertrauen
  • Höflichkeit
  • Wald
  • Brücken
  • Ernährung

Da ich ab nächsten Schuljahr auch Sport, Kunst und Religion unterrichte, werden jetzt sicherlich noch ein paar Boxen neu dazu kommen. Ich bin selbst gespannt 😉

Wie bewahrst du deine Unterrichtsmaterialien am liebsten auf? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar!

Und falls du es auch mal so wie ich probieren möchtest, findest du hier 16 editierbare Vorlagen. Du kannst sie ganz einfach mit einem PDF-Programm ausfüllen und dann ausdrucken. Ich nehme gerne die Längsseite des Kartons. Wenn du die Etiketten aber lieber kleiner haben möchtest, wähle einfach die Einstellung „2-Seiten-pro Blatt“ in deiner Drucksoftware.

Wenn du eine andere Schriftart zum Editieren der PDF-Vorlagen verwenden möchtest, kannst du eigenständig Textfelder einfügen und diese mit einer Schriftart deiner Wahl füllen. Funktioniert mit allen gängigen PDF-Programmen.

Übrigens kaufe ich mir die Maxibriefkartons immer bei einschlägigen Online-Versandhäusern im Großpack, denn ich nutze sie auch gerne für die Kids im Sachunterricht. Dort haben wir schon eine Wald-Box, Glück in der Box und die Vertrauensbox angefertigt. Außerdem verwahre ich in den Maxibriefkartons auch Klassenraumdeko, etc.

8 Gedanken zu „Etiketten zur Beschriftung von Maxibriefkartons“

    1. Liebe Susanne, endlich die Lösung auch für mein Sammelsurium der vergangenen 20 Jahre.
      Vielen Dank, dass du diese tolle Idee mit uns teilst.

    2. Hallo Susanne! Ich hab dich und deine vielen Ideen auf Insta entdeckt. Und dieses System mit den Maxibriefkartons in diesem Schuljahr auch angefangen… Stück für Stück erstmal,aber eine ganz tolle Sache. Vielen Dank für dein zur Verfügung stellen. 🙏🤩
      Ich wünsch dir weiter so viele gute Ideen! VG, Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.