sElfie: Vorstellungsrunde mal anders!

Ich bekomme eine neue Kombiklasse und freue mich sehr darauf die Rasselbande in meinem Klassensaal begrüßen zu dürfen. Weil auch neue Schüler hinzu kommen und die Kids zuvor pandemiebedingt getrennt waren, möchte ich natürlich auch eine Vorstellungsrunde machen. Passend zum Thema „Wir“ werde ich die Idee von Mrs.KingBell nutzen und die Kids sElfies anfertigen lassen. Das sind Elfchen über sich selbst. Gar nicht so einfach, kann ich euch sagen. Zumindest fällt mir das unheimlich schwer über mich selbst zu schreiben. Herr Friederich half mir netterweise aus der Patsche. Weil es vielleicht auch den Kindern wie mir ergehen wird, habe ich mir folgendes Prozedere überlegt:

  1. Die Kids schreiben passende Wörter zu ihrer neuen Klassenlehrerin (sie kennen mich bereits vom Pausenhof, älteren Geschwistern und Vertretungsstunden) auf Klebezettel und dürfen mich bekleben.
  2. Dann kleben wir doppelte Klebezettel übereinander und sortieren.
  3. Gemeinsam füllen wir ein sElfie am Smartboard über mich aus.
  4. Anschließend gibt es eine Murmelphase, in der die Kids mit ihrem Tischnachbarn beratschlagen, was zu ihnen passen könnte.
  5. Nun füllen alle ihre sElfie-Vorlagen aus. Wer fertig ist, gestaltet diese noch weiter.

Ich werde die sElfies an einer Wäscheleine aufhängen. Anschließend gestalten die Kids dann ihre Porträts.

Hier findest du die Vorlage der sElfies kostenlos zum Download:

Classroommanagement | Gedichte | neue Klasse | Schuljahresanfang | Vorstellungsrunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.