Einführung: Schriftliche Multiplikation

Herr Friederich richtet in jeder freien Minute das „Haus der Mathematik“ ein. Heute kümmert er sich um die Zahlenausstellung zur Multiplikation und er hat Glück: Theo und Sophie helfen ihm beim Einräumen der Exponate. Als Sophie gerade einen neuen Karton zum Ausräumen holen möchte, passiert es: Der Karton rutscht ihr aus der Hand und es flattern zahlreiche Zettel auf den Boden. „Kein Problem, Sophie“, beruhigt sie Herr Friederich, „die Zettel müssen sowieso auf ein Plakat geklebt werden! Das könntest du zusammen mit Theo übernehmen.“

Theo betrachtet sich ratlos die verschiedenen Zettel. „Keinen Plan, wie er das meint! Es könnte ein Puzzle sein …“

#wunderburgbar | 4. Klasse | Arithmetik | Haus der Mathematik | Schriftliche Multiplikation | Wunderburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.